Kinderfreundliche Kommune
Gechingen

 

VGC-GeschäftsstelleLogo des VGC
Sparkassenplatz 2
75365 Calw
Telefon  07051 9688-53
Telefax  07051 9688-51
E-Mail    info@vgc-online.de
Internet  www.vgc-online.de

Der Koalitionsausschuss der Bundesregierung hat beschlossen, im Rahmen des „Energie-Entlastungs-Pakets“ für einen Zeitraum von 3 Monaten ein  „9-Euro-Ticket“ für den öffentlichen Nahverkehr

zu bezuschussen. Die Einzelheiten, u.a. ab wann das Ticket eingeführt wird, in welchem Verkehrsraum es gelten wird und wo es erhältlich ist, wird derzeit noch abgestimmt.
Sicher ist, dass das Angebot in allen Verbünden im öffentlichen Nahverkehr eingeführt wird, also auch im VGC-Tarifgebiet. Der abgesenkte Preis wird gleichermaßen bei allen bestehen Abos wie „9 für 12“ und „10 für 12“ sowie bei allen Schüler-Abos zur Anwendung kommen. Die Kunden brauchen momentan nichts zu unternehmen - der abgesenkte Preis wird automatisch berücksichtigt. Statt dem gewohnten Eigenanteil von € 41,50 ist von den Eltern dann auch nur ein Eigenbeitrag von   € 9,--/Monat  zu bezahlen. Für den Monat April 2022 bleibt es jedoch bei den seitherigen Beträgen. Kunden, die neu ins Abo einsteigen, profitieren von der Aktion ebenso wie alle, die nur gelegentlich den ÖPNV nutzen  und normalerweise Einzelfahrscheine oder Tageskarten lösen – sobald der monatliche Umsatz über 9 Euro liegt, lohnt es sich dann schon, das 9-Euro-Ticket zu lösen.
Das auf 3 Monate befristete Ticketangebot soll zeitnah eingeführt werden. Sobald die noch offenen Fragen geklärt sind, werden die Einzelheiten auf der VGC-Homepage und in der Presse veröffentlicht.  

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok