Kinderfreundliche Kommune
Gechingen

Ab dem 18. Februar 2019 hat das Führungszeugnis ein neues Aussehen. Die Änderungen dienen der Verbesserung des Datenschutzes und der Fälschungssicherheit. Außerdem ist das neue Führungszeugnis übersichtlicher und internationaler. Die Daten zur Person stehen jetzt bei jedem Führungszeugnis einheitlich oben rechts auf der Seite, unabhängig davon, ob Eintragungen vorhanden sind oder nicht. Die Bezeichnungen der Personendaten werden künftig in deutscher, englischer und französischer Sprache aufgeführt.
Neben dem Führungszeugnis wurden auch alle übrigen Auskünfte aus dem Bundeszentralregister sowie die Auskunft aus dem Gewerbezentralregister in gleicher Weise angepasst.
Wichtig: Führungszeugnisse, die noch in der alten Form ausgestellt worden sind, verlieren nicht ihre Gültigkeit.
Die Gebühr für die Erteilung eines Führungszeugnisses bleibt unverändert bei 13 Euro.
Mit dem neuen elektronischen Personalausweis kann es auch direkt im Internet über das amtliche Online-Portal des BfJ unter fuehrungszeugnis.bund.de (https://www.fuehrungszeugnis.bund.de) beantragt werden. Natürlich ist eine persönliche Antragstellung weiterhin im Bürgerbüro der Gemeinde Gechingen möglich.

Das neue Führungszeugnis können Sie gerne auf der Internetseite des Bundesjustizamtes anschauen. (www.bundesjustizamt.de)

Ihr Bürgerbüro

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok