Kinderfreundliche Kommune
Slide background

Herzlich willkommen in Gechingen!
Die kinder & familienfreundliche Kommune im Landkreis Calw

Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background

Wichtige Info - Straßensperrung

Vom 27. Mai 2019 bis 30. April 2020 ist die K4300 zwischen Kreisverkehr Sieben Tannen und Ortseingang Gechingen wegen Straßenbauarbeiten voll gesperrt.

Gemeinde Gechingen in Baden-Württemberg - Aktuelles

    

Bekanntgaben

Frau Gerlach gab bekannt, dass der Umlegungsplan „Furt“, bestehend aus der Umlegungskarte und dem Umlegungsverzeichnis, der durch Beschluss des Umlegungsausschusses vom 25.09.2018 aufgestellt wurde, am 09.01.2019 unanfechtbar geworden sei. Die Einspruchsfristen seien ohne Rückmeldungen abgelaufen.

Weiter gab Frau Gerlach bekannt, dass in der nichtöffentlichen Gemeinderatsitzung am 11.12.2018 beschlossen wurde, das gemeindeeigene Gebäude Calwer Straße 31 für Flüchtlingsunterbringung im Rahmen der Anschlussunterbringung zu nutzen.

Herr Bürgermeister Häußler gab bekannt, dass wir eine Rückmeldung der Regierungspräsidien bzgl. der FFH-Gebiete erhalten haben. Das Regierungspräsidium Karlsruhe habe geschrieben, dass die Grenzziehung am Jungscharplatz entsprechend unserer Anregung angepasst werde. Unserer Anregung am Bergwald kann nicht entsprochen werden. Eine Herausnahme von Flächen käme nicht in Betracht.

Herr Bürgermeister Häußler gab außerdem bekannt, dass nach der Veröffentlichung der Schließung der Volksbank-Filiale in Gechingen mehrere Gespräche stattgefunden haben. Das Ergebnis kann laut Volksbank aufgrund der veränderten Kundenbedürfnisse nicht geändert werden, daher kann die örtliche Filiale nicht aufrechterhalten werden. Zudem wies Herr Bürgermeister Häußler noch darauf hin, dass es eine „mobile Filiale“ der Volksbank (vergleichbar mit einem Wohnmobil) in Gechingen geben wird.


Einwohnergespräch

Ein Einwohner fragte nach, ob es nach der Schließung der Postfiliale im REWE zum 28.02.2019 eine andere Filiale in Gechingen gibt, sodass man nicht nach Althengstett fahren muss.
Herr Bürgermeister Häußler antwortete, dass die Gemeinde, in enger Zusammenarbeit mit der Post, dran sei, eine Lösung zu finden, dass es weiterhin in Gechingen eine Postfiliale geben wird. Zudem wies Herr Bürgermeister Häußler auf die Postuniversaldienstleistungsverordnung hin, wonach die Post verpflichtet sei, in Gemeinden mit mehr als 2.000 Einwohnern, eine stationäre Einrichtung vorzuhalten.


Bildung des Gemeindewahlausschusses für die Kommunalwahl am 26.05.2019

Frau Gerlach erläuterte kurz den Sachverhalt. Am 26. Mai 2019 finden die Kommunalwahlen statt, für welche gemäß § 11 des Kommunalwahlgesetzes ein Gemeindewahlausschuss vom Gemeinderat bestimmt werden muss. Der Gemeindewahlausschuss besteht aus dem Bürgermeister als Vorsitzendem und mindestens zwei Beisitzern.

Nach Absprache mit den jeweiligen Personen schlug die Verwaltung folgende Zusammensetzung des Gemeindewahlausschusses für die diesjährige Kommunalwahl vor:

Vorsitzender:    Bürgermeister Jens Häußler        Stellvertreter: Werner Noé
Beisitzer:    Sabine Müller                Stellvertreter: Gisela Rentschler
Beisitzer:    Ursula Breitling            Stellvertreter: Eugen Rentschler

Schriftführer:    Melissa Gerlach

Beschluss:
Der Gemeinderat wählte einstimmig die oben genannten Personen in ihrer jeweils genannten Funktion als Gemeindewahlausschuss für die Kommunalwahl am 26. Mai 2019.


Bestätigung der Wahl des Feuerwehrkommandanten

Herr Bürgermeister Häußler erklärte kurz den Sachverhalt. Da es sich bei der Feuerwehr um keinen Verein, sondern eine Einrichtung der Gemeinde handelt, muss der Gemeinderat die Wahl des Feuerwehrkommandanten bestätigen.
Zunächst bedankte sich Herr Bürgermeister Häußler bei Herrn Eßlinger für sein 20-jähriges Engagement als Feuerwehrkommandant.
Im Anschluss stellte sich Alexander Erben, welcher in der Hauptversammlung der Feuerwehr am vergangenen Freitag gewählt wurde, kurz vor. Herr Erben kann auf 14 Jahre Erfahrungen bei der Gechinger Feuerwehr zurückblicken und ist daher nun bereit, die neue verantwortungsvolle Aufgabe des Kommandanten zu übernehmen.

Beschluss:
Der Gemeinderat bestätigte einstimmig die Wahl von Herrn Alexander Erben als Kommandanten der Freiwilligen Feuerwehr Gechingen.

Herr Bürgermeister Häußler verlas und übergab die Urkunde an Herrn Erben, dass er „nach der Wahl vom 18.01.2019 und nach Zustimmung des Gemeinderats der Gemeinde Gechingen vom 22.01.2019 auf die Dauer von fünf Jahren mit Wirkung vom 23.01.2019 zum Kommandanten der Freiwilligen Feuerwehr Gechingen bestellt“ wird.


Annahme von Spenden 4. Quartal 2018 (Drucksache 3/2019)

Herr Bürgermeister Häußler verlas die im 4. Quartal 2018 eingegangenen Spenden.

Beschluss:
Der Gemeinderat stimmte einstimmig der Annahme der in der Drucksache unter lfd. Nr. 3 genannten Spenden, Schenkungen und ähnlichen Zuwendungen zu.


Verschiedenes

Keine Wortmeldung

Aktuelles

Kontakt

Gemeindeverwaltung Gechingen

Calwer Straße 14
75391 Gechingen

Telefon 0 70 56 / 201-0
Telefax 0 70 56 / 201-44 und 201-37

  info@gechingen.de

16.jpg
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok